Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und dem Zugriff von Cookies auf Ihr Gerät einverstanden Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen
+351 291640100
Jetzt buchen
  • 7 Natural Swimming Pools Porto Moniz Madeira
  • 54 Diving in Madeira Aquarium
  • 9 Snorkling in Natural Swimming Polls Porto Moniz Madeira

Freizeitaktivitäten

Naturschwimmbecken: diese touristische Attraktion ist zweifelslos der Hauptanziehungspunkt von dieser Munizipalität und von der ganzen Insel. Die Anlage ist mit den vulkanischen Felsenpools in ungewöhnlichem Anblick ausgebildet. Das Meer fließt natürlich in die Schwimmbecken rein, und somit erneuert das klare Wasser andaueurnd, was ein Vergnügen für die Badegäste ist. Sie können tauchen, schwimmen und die Phantasie ansprechen. Neben dieses natürlichen Reizes gibt es hier andere Hilfeeinrichtungen, nämlich ein Kinderspielplatz, eine Zufahrtsrampe für die Behinderten, Bade- und Umkleidekabinen, Bar und Sanitätswachen. Die Anlage wird von einem Rettungsschwimmerteam beaufsichtigt.

Madeira-Aquarium: Das Gebäude, wo das Aquarium installiert ist, ist ein genauer Nachbau von der Festung São João Baptista, die in dieser Stelle früher war. Die Innenaustattung wurde angepasst, um das Madeira-Aquarium zu beherbergen. Dieses Aquarium, gelegen in Porto Moniz, besteht aus elf Ausstellungsbehältern, in denen die Habitats von Madeiras Meereswelt vertreten sind.

Zentrum für lebendige Wissenschaft: gelegen in Porto Moniz, gehört dieses Gebäude zum Netwerk von lebendigen Wissenschaftszentren, die von der Nationalbehörde für wissenschaflticher und technologischer Kultur erschaffen wurden. Eigentlich beherbergt das Zentrum nationale und internationale Ausstellungen, mit interaktiven Spielen, sowie andere Formen von wissenschaftlicher Kommunikation.
Dieses Zentrum verfolgt eine Reihe von modernen Wissenschaftsmuseen, eine Ansprache für die Bedürfnisse von einem Erwachsenpublikum und, insbesondere für Kinder, die beim Tasten, Explorieren, Behandeln und Experimentieren lernen. Es gibt auch eine Cyber-Zone, wo der Besucher ausruhen kann und Internetzugang hat.

Seilbahn Achadas da Cruz: Dieses bequeme und zuverlässige Transportmittel verbindet die Pfarrgemeinde von Achadas da Cruz mit der Küste und andere sonst unzugänglichen Stellen von grossartiger Schönheit. Während der Seilbahnfahrt wird man mit den Aussichten von der grünen Mantel über Porto Moniz und die Küste über den Atlantischen Ozean überreicht. Diese Seilbahn wird öfters von den Bauern benutzt, für die Transportierung von Produkten und landwirtschaftlichen Utensilien, um das Land an der Küste entlang anzubauen.

Fanal: das ist eine sehr gute Alternative in Porto Moniz. In diesem angenehmen Plätzchen finden Sie Grillplätze, Tische, Sitzbänke, Rasenfläche, und genügend Parkplatz. Vielleicht möchten Sie auch eine von den verschiedenen möglichen Wanderungen unternehmen, umgeben von üppiger Vegetation und schönen Rundblicken auf Chão da Ribeira und Ribeira Funda, die zur Pfarrgemeinde von Seixal gehören. Dieses Gebiet ist ein Teil vom Lorbeerwald, ausgezeichtet von Unesco als Weltnaturerbe.

Laurisilva-Wald/Lorbeerwald: Eine der größten touristischen Attraktionen von der Insel Madeira ist die spektakuläre Landschaft. Die üppige Vegetation fasziniert immer wieder alle Naturliebhaber.
Dieser Archipel, in der bio-geographischen Region von Makaronesien, behält ein natürliches Erbe von großem wissenschaftlichem Wert, der von Unesco als Weltnaturerbe ausgezeichtet wurde. Das ist eine Seltenheit, die noch nicht ganz quantifiziert ist. Es bekam die Auszeichnung von Unesco Weltnaturerbe am 2. Dezember 1999. Diese neue Stellung von der Region bezüglich der Rest der Welt ermöglicht die Betrachtung des wahren und spezifischen Wertes als biokultureller Erbe für die ganze Menschheit.

Levada-Wanderungen: eine der Hauptattraktionen von Porto Moniz sind die Levada-Wanderungen.
Das Aqua Natura Madeira Hotel ist ein strategischer Ausgangspunkt für die Wanderer, weil es nah von verschiedenen Levada-Wanderungen und Fußpfade liegt.
Hier sind die Wanderungen, die jeder explorieren kann:

  • Levada do Moinho (Mühle-Levada)
  • Levada dos Cedros (Zeder-Levada)
  • Levada da Ribeira da Janela (Levada von Ribeira da Janela)
  • Levada das 25 Fontes (25 Quellen-Levada)
  • Levada do Risco (Risco-Wanderung)
  • Vereda da Ribeira da Janela (Fußpfad von Ribeira da Janela)

Für weitere Informationen besuchen Sie die Madeira-Tourismus Internetseite: http://www.visitmadeira.pt

Vogelbeobachtung: Man sagt, Porto Moniz, ist ein strategisches Ort für die Vogelbeobachtung auf der Insel Madeira.
Die Vogelbeobachtung wird mehr und mehr populär auf der Insel Madeira, mit vielen exzellenten Stellen und Schutzgebieten um den Archipel. Madeira hat eine große Auswahl an Vögeln und Meeresvögeln, 42 züchtende Spezies, endemische Spezies aus Makaronesien, einige davon existieren nur auf Madeira.

Die Insel Madeira ist ein großartiges Ziel für die Vogelbeobachtung, wegen der einzigartigen Lage und Ökosystem. Viele Vogelsorten können leicht beobachtet werden, wie die Silberhalstaube, Kanarenpieper, Mäusebussard, Sperber und eine Anzahl von Meeresvögeln, wie der Kapverden Sturmvogel, Madeirasturmvogel, Gelbschnabel Sturmtaucher, Schwarzschnabel Sturmtaucher, Kleiner Sturmtaucher, großer Sturmtaucher, Madeirawellenläufer, Mittelmeermöwe, Heringsmöwe und Ringschnabelmöwe

Schliessen